Wir laden Sie recht herzlich zu dem Webinar "Registrierkassenpflicht: Dokumentationsvorlagen, korrekte Implementierung der Sicherheitseinrichtung und des Datenerfassungsprotokoll, Belegprüfung durch Sachverständige sowie aktuelle Informationen aus dem BMF zu eventuellen Erleichterungen."

  • Dienstag, 12. Juli 2016, 9:15 - 10:00 Uhr bzw.
  • Dienstag, 23. August 2016 (Alternativ-Termin), 9:15 - 10:00 Uhr, ein.

Lassen Sie sich diese Möglichkeit nicht entgehen, um sich mit den Experten Mag. Susanne Zach, Oliver Pönisch MSc. (EY) und SV Dr.tech. Wolfgang Prentner (SV) zu dem Thema Muster-Dokumentation, Technik und SV-Prüfung auszutauschen. Bitte beachten Sie die beschränkte Teilnehmeranzahl.

 

Nach dem Webinar wissen sie, wie

  • Muster-Dokumente nach RKSV §§5 uv. aussehen, wie eine
  • Sicherheitseinrichtung und Datenerfassungsprotokoll ordnungsgemäß implementiert werden, wie eine
  • Belegprüfung durch einen Sachverständigen korrekt durchgeführt wird sowie
  • aktuelle Informationen aus dem BFM (offene Punkte angefragt)

Registrierkassensicherheitsverordnung

Der mit der Registrierkassensicherheitsverordnung geforderte Manipulationsschutz von Registrierkassen-Systemen, speziell bei geschlossenen Gesamtsystemen, stellt Unternehmer und Kassenhersteller gleichermaßen vor organisatorische, sicherheitstechnische und steuerrechtliche Herausforderungen.

Bereits letztes Jahr wurde die Sparte Handel in der WKO zur Registrierkassensicherheitsverordnung erfolgreich beraten. Seit heuer beraten wir dazu renommierte Unternehmen aus Handel und Wirtschaft.

Dieses Webinar richtet sich an Verantwortliche welche die RSKV - Verordnung umsetzen müssen. Nach dem Webinar wissen Sie, welche praktischen Probleme und Lösungsvorschläge existieren und was die wichtigsten Informationsquellen und Ansprechpartner sind um pragmatisch zum Ziel zu kommen.

 

Webinare abgeschlossen

Dienstag, 26. April 2016, 9:15 - 10:00 Uhr (beendet)
Dienstag, 10. Mai 2016, 9:15 - 10:00 Uhr (beendet), ein.

Webinar als Video Download und und Unterlagen auf Anfrage (Kosten €240,- inkl. MwSt):

 

 

 

 

 

Unsere Experten
Bei Fragen rund um dieses Thema stehen wir Ihnen auch gerne außerhalb des Webinar bei Bedarf gerne zur Verfügung.

Mag. Susanne Zach (EY)
SV Dr. tech Wolfgang Prentner (ZTP)